Titelbild

  • Gästebuch

  • Gästebucheinträge

    Sabine Röcker
    21.10.2013 13:36
    Liebe Frau Barthel, lieber Herr Barthel!

    Vielen herzlichen Dank und nochmals eine liebe Umarmung für Ihre Hilfe und für Ihre lieben Worte. Es hat mir den Abschied von Zwergle einfacher gemacht und ich wußte, dass sie bei Ihnen in besten Händen war. Sie hat nun einen schönen Platz neben ihrem Freund Dusty gefunden und wenn ich in den Himmel schaue, sehe ich die Zwei miteinander springen.

    Alles Liebe wünscht Ihnen

    Sabine Röcker
    Familie Basista
    13.05.2013 16:15
    Liebe Frau Barthel, lieber Herr Barthel, leider mussten wir nach 13 Jahren und in doch sehr kürzester Zeit Abschied von unserer geliebten Nicki nehmen. Nicki, welche uns durch alle Höhen und Tiefen begleitet hatte uns dabei immer aufmunterte.Nicki, welche uns - immer - zum lachen gebracht hatte, egal in welcher misslichen oder schweren Lage wir uns befanden.Nicki, welche natürlich auch Ansprüche hatte, welche wir natürlich, wenn auch manchmal zähneknirschend Folge leisteten, wer könnte einer so treuen, lieben und ehrlichen Freundin irgend etwas verweigern, wir nicht.Wir waren froh, liebe Familie Barthel, dass wir in dieser - unserer - schwersten Zeit des Abschieds nehmen, Ihre Unterstützung hatten, Ihren Trost annehmen durften, welcher uns in dem doch sehr schweren Moment unheimlich geholfen hatte, den Boden nicht ganz unter den Füßen zu verlieren.Auch dafür danken wir Ihnen sehr.Wir konnten unsere Nicki nun in einer schönen Urne von Ihnen zurück erhalten, auch hier waren wir um Ihren Beistand sehr froh gewesen und werden unsere Nicki unvergesslich bei uns behalten.Ihnen Familie Barthel wünschen wir für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und dass Sie weiterhin Tierfreunde in einer solchen lieben Weise unterstützen werden, wie sie es uns haben erleben lassen.Carmen und Gerhard Basista
    Striano Jutta
    11.05.2013 12:43
    Liebe Familie Barthel,

    nun ist es fast schon 1 Jahr her als wir unseren geliebten Sam verloren.

    Wir bedanken uns für die liebevolle Betreuung die Sie uns entgegengebracht haben.

    Für uns brach eine Welt zusammen,16 Jahre war er ein treue Gefährte.In guten wie in schlechten Zeiten war er immer da und es brach uns fast das Herz als er von uns ging,aber Sie waren für uns da haben uns Trost gespendet Ihn so wunderschön aufgebahrt,er sah aus als würde er schlafen und uns alle Zeit der Welt zum verabschieden gelassen.

    Wir danken Ihnen von ganzem Herzen und sind froh und dankbar das es Sie gibt.

    Alles Liebe wünscht Ihnen Familie Striano




    v. Neubeck
    10.02.2013 22:11
    Erinnerung an Kater Sammy,

    Als du vor ca.16 Jahren in unsere Familie kamst,warst du nicht größer wie eine Hand,aber du hast von Anfang an,Leben in die Bude gebracht.
    Unsere Hündin Ayla,wurde sofort von dir Adoptiert,und du warst der Chef im Haus.
    Deine Lieblings Beschäftigung war das Fressen,am liebsten Käsekuchen aus dem Ofen!!!!!! nichts war sicher vor dir!!!!einige Topfdeckel gingen zu Bruch,da du schließlich probieren musstest,was Frauchen so kochte.
    Du hast uns bis zum Schluss,ganz schön auf Trab gehalten!!!
    Vor 6 Jahren stellte man die Diagnose Milzkrebs fest,und deine Milz wurde entfernt,es war eine große OP,aber du warst immer ein mutiger roter Kater,und hast mir dannach deinen rasierten Bauch hingestreckt,zum Bussie geben.
    Du bekamst dann alle 6 Wochen eine Cortisonspritze,dannach ging es dir wieder besser,und der Krebs ist dadurch langsamer gewachsen.
    Du warst schwer krank,aber hast es nie richtig gezeigt,sondern deine Lebenszeit im Hier genossen.
    Am liebsten bist du abends,neben mir gesessen und wir haben dann immer gekuschelt,und du hast es immer genossen,und dabei laut geschnurrt.
    In den letzten Wochen,habe ich dann schon eine Veränderung bemerkt,du hast dich öfters zurück gezogen,mehr geschlafen u. nach dem Fressen,klang dein Miauen schmerzhaft,dein Hunger wurde nicht mehr richtig gestillt,und du wurdest immer Knochiger,dein Körper schwerfälliger.
    Die Anzeichen,das du bald gehen musstest,haben wir beide gespürt,und unsere gemeinsamen Stunden,wurden noch inniger. DANKE
    Am 27.01.13 gingst du in den Keller runter,als ich mit Lea Gassie war,und als wir zurück kamen,bist du alleine deinen Weg zur Regenbogenbrücke gegangen.
    Ich möchte mich nochmals herzlichst bei dir bedanken,das du hier warst,ich werde dich nie vergessen""Ich wünsche dir alles Gute"" mein lieber Sammy.

    Liebe Fam. Bartel

    Ich möchte mich auch an dieser Stelle,bei ihnen bedanken.
    Es waren jetzt 3 Freunde in kurzer Zeit,die wir in ihre Obhut gegeben haben,mit einem guten Gefühl.

    Liebe Grüße

    Inge v. Neubeck
    Dirk van Essen
    11.01.2013 11:59
    Sehr geehrte Frau Barthel,sehr geehrter Herr Barthel,vielen Dank für die tröstenden Worte beim Abschied von meiner lieben Aischa,die mich noch fast zwei Jahre nach den so plötzlichen Tod meiner Frau begleitet hat,Es ist gut zu wissen ,dass sie jetzt nach dem schweren Befund am mittwoch ihre letzte Reise bei Ihnen antreten durfte ,ich danke ihnen von Herzen:
    Dirk van Essen
    Familie Wirbitzky
    08.11.2012 18:29

    Liebe Frau Bartel, lieber Herr Bartel,

    wir möchten uns ganz herzlich für Ihre professionelle Hilfe, angefangen von Ihrem schnellen Rückruf am späten Abend und der Abholung unseres Hundes Digger sogar am Samstag, bis zur liebevollen Übergabe der Urne, bedanken.
    Man kann spüren, dass Ihre Arbeit nicht nur Beruf, sondern Berufung für Sie ist. Es sind die kleinen Dinge, die nicht selbstverständlich sind, die aber einfach gut tun! Der liebevolle Transport mit Hundetrage und Elefantendeckchen :) ist nur ein Zeichen von vielen. Ein freudiges Schwanzwedeln von unserem Schatz wäre Ihnen sicher!!!
    Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön und alles Gute für Ihre Zukunft!

    Familie Wirbitzky

    Veronika Köhler
    08.11.2012 16:48
    Liebe Frau Barthel auch wir möchten Ihnen danken, für die schnelle und unbürokratische Hilfe. Für die tröstenden Worte am Telefon und für das gute Gefühl, dass es unserem Rusty jetzt gut geht.
    Danke Veronika Köhler
    Thomas A. Bous
    22.10.2012 15:00
    Liebe Frau Barthel, lieber Herr Barthel,
    für den einfühlsamen, sensiblen und gleichzeitig pro-
    fessionellen Umgang mit dem so traurigen Umstand des Verlustes meines geliebten Freundes Barry bei seinem letzten Gang, möchte ich Ihnen von Herzen danken.
    Es ist auffällig, dass Sie Ihre so wichtige Arbeit für uns Tierfreunde nicht nur als Beruf, sondern als Berufung und liebevolle Trauerbegleitung im wahren Sinne des Wortes begreifen und verstehen, dies in einen würdigen, stilvollen Rahmen zu setzen.
    Dabei ließen Sie mir Zeit, mich in Würde von meinem besten Freund zu verabschieden. Sie wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig dies ist.

    Jetzt - so bin ich sicher - trifft Barry seine alten Freunde bald wieder, ob Justin, Kati oder Nellie, die vor ihm schon gegangen sind; oder Lisa, die kleine Dackelin, mit der er gemeinsam die ersten Monate, bevor er zu mir kam, verbrachte. Und - vielleicht sehen auch wir ja unsere lieben Freunde wieder, wenn wir selbst eines Tages gehen müssen. Das wird dann auch ein freudiges Wiedersehen, wor wir uns alle viel zu erzählen haben werden !

    Sie - liebe Frau und Herr Barthel - werde ich in guter Erinnerung behalten und Sie gerne immer weiter empfehlen !
    Mit den besten Wünsche und Grüssen
    aus Landsberg / Lech
    Merle Fuchs / Fam. Saager
    18.07.2012 22:30
    Wir möchten uns ganz herzlich für die reibungslose Abwicklung, die reibungslose Abholung, den netten Kontakt,den würdevollen Umgang und das sensible Vorgehen vor Ort bedanken! Nach fast 19 gemeinsamen Jahren mussten wir gestern Abschied von unserer über alles geliebten Stute Messalina nehmen. Auch wenn der Abschied uns unendlich schmerzt, haben Sie und Ihre Mitarbeiter uns eine große Last von den Schultern genommen und bald wird sie bei uns zuhause einen schönen Platz bekommen. Nochmals vielen Dank!
    Familie Haag
    06.07.2012 10:11
    Liebe Familie Barthel,
    vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser Zeit. Unser Henry hat uns fast 15 Jahre begleitet. Da fällt uns der Abschied sehr schwer. Wir sind sehr dankbar, dass Sie uns alle Formalitäten abgenommen haben. Trotz allem sind wir froh, dass er so einen schönen Platz zum Ausruhen bekommen hat. Er spielt jetzt mit seinen Freunden auf der Hundewiese im Himmel.